Versicherung

urv_logo_168px

Wie versichern Sie Ihre Gruppe? Zum Abschluss der Versicherung benötigen wir, möglichst bereits mit der Reiseanmeldung, spätestens jedoch 30 Tage vor Fahrtbeginn eine vollständige Teilnehmerliste aller zu versichernden Personen. Es reicht nicht, den Wunsch eine Versicherung abzuschließen auf der Reiseanmeldung zu vermerken. Wir schließen die Versicherung für Sie ab und senden Ihnen anschließend die Versicherungspolice zu. Erst dann tritt der Versicherungsschutz in Kraft. Tritt der Versicherungsfall ein, so ist der Versicherte verpflichtet, die Reise unverzüglich bei neueHORiZONTE® abzumelden und den Versicherer zu unterrichten. Wie ist der Ablauf im Falle einer Stornierung? Sie schicken eine formlose Stornierung mit dem Namen des Teilnehmers an neueHORiZONTE®. neueHORiZONTE® schickt Ihnen eine Stornorechnung – die Stornokosten werden direkt an neueHORiZONTE® gezahlt (Im Regelfall wird der Betrag mit unserer Endrechnung verrechnet.). Der Teilnehmer schickt die Stornorechnung, eine Kopie der Reiseanmeldung und ein ärztliches Attest (bzw. eine entsprechende Bescheinigung) sowie ein formloses Anschreiben mit Angabe seiner Kontoverbindung an die Union Reiseversicherung (URV). Die URV überweist den zu erstattenden Betrag direkt an den Teilnehmer oder an Sie. Die anfallenden Rücktrittskosten werden im Regelfall vollständig von der Versicherung erstattet.

Die Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepfichtentbindungserklärung (siehe S. 4-5) wurde zur Kenntnis genommen.
Darüber hinaus wird eingewilligt, dass die personenbezogenen Daten wie dort beschrieben verwendet werden. *

Bitte lesen: